Das Frauen-KZ in Ravensbrück

Ein sehr interessanter Beitrag von Sascha.

Sascha's Welt

RavensbrückWeil es immer noch Unkenntnis und Mißverständnisse darüber gibt, was der Unterschied ist zwischen der sogenannten „freien Marktwirtschaft“ und dem Sozialismus, zwischen Hitlerdeutschland und der DDR; und weil es immer noch Lügen über „die Stasi“ gibt (die Lüge von Hohenschönhausen zum Beispiel) sei hier an einem kleinen Beispiel einmal berichtet vom Frauen-KZ der Nazis in Ravensbrück. Dieses faschistische deutsche Konzentrationslager wurde im Spätherbst des Jahres 1938 auf Weisung des „Chefs der SS und der Deutschen Polizei“, Heinrich Himmler, errichtet und im Frühjahr 1945 von den Soldaten der Roten Armee befreit. 92.000 Frauen und Kinder fanden hier durch die Nazis ihren qualvollen Tod. „Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg“ – das schworen sich die Überlebenden von Ravensbrück.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.365 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s