Drogerieritual

 

So sah es 1989 beim Einkauf des DDR Silvesterfeuerwerk in einer Drogerie aus. Meist musste man sich sehr früh am Morgen anstellen um die begehrten Blitzknaller zu ergattern.

Auch in der BRD gab es früher das Sylvesterfeuerwerk nur an der Bedienungstheke zu kaufen. SB-verpackt und in allen Geschäften, gibt es das noch nicht so lange.

Advertisements

BRD-Bürokratie pur.

Auf „You Tube“ hochgeladen am 16.10.2010:
Diese 15 db (Dezibel) mehr bedeuteten leider das aus für die Blitzknaller, denn laut BAM lag die Höchstgrenze bei 115 db. Die Blitzknaller schafften aber zwischen 120 und 130 db. Auch einer beantragten Ausnahmeregelung wurde nicht stattgegeben.